1. Lions Music Meeting

    Hilfe für Flutopfer im In- und Ausland

    Dieser Eintrag wird bereitsgestellt durch Schaumburger Wochenblatt | Impressum

    BÜCKEBURG (mk). Der Lions Club Schaumburg veranstaltet im Palais Bückeburg ein Lions Music Meeting am heutigen Sonnabend, dem 11. September, open Air von 16 bis 22 Uhr mit bekannten Schaumburger Künstlern. Diese Künstler wurden von uns im letzten Jahr unterstützt aufgrund von Corona, im Gegenzug haben sich die Künstler bereit erklärt bei einem vom Lions Club Schaumburg organisierten ein Open Air aufzutreten. Es treten folgende Künstler auf, Little Jazz Duo, Rene Nocon, Petersen & Herr Schoen, Cowhouse Projekt, Smith von Storch, Davar & Lüpke. Nummerierte Tickets sind kostenfrei bei dem Kulturverein Bückeburg, Sekteriat Schulen Dr.Kurt Blindow im Palais Bückeburg und im Sicherheitshaus Gröger Nienstädt Schnatwinkel 1 (B65) erhältlich. Außerdem sind an der Abendkasse Tickets erhältlich. Die Schaumburger Musiker/innen helfen den Flutopfern. Die Gäste haben die Möglichkeit zu spenden, diese kommt den Flutopfern im In- und Ausland zugute. Der Lions Club Schaumburg freut sich auf eine rege Teilnahme. Foto: privat